CAH 008 – PJ & Brian Bond – Brother Bones / Baby Bones

PJ & Brian Bond – Brother Bones / Baby Bones
(Release: June 2012)

Tracklist

A-Side: PJ Bond “Brother Bones”

1. Bad Way
2. Savannah
3. Darlin’
4. Go Waste Your Time

B-Side: Brian Bond “Baby Bones

5. Anymore
6. The River
7. Lenape Land
8. Where Is The Lightnin’

 

Pressing Info

  • 12″ split LP
  • limited to 200 copies
  • solid orange 140gr vinyl
  • handscreened covers with front opening
  • 150x black/white cover
  • cah webstore exclusive: 50x brown/beige cover and additional screenprint
  • includes mp3 downloadcode

Buy it from

PJ Bond – Bad Way

Brian Bond – Anymore

English

Coffeereath & Heartache is amazed to announce the release of the new PJ Bond record over here in europe, a split with his incredibly talented brother Brian Bond. The “Brother Bones/Baby Bones” split, comprised of four new songs each, ranging from lush, full band arrangements to the quiet, intimate and beautiful and will be released in june 2012. Fans of honest, real music will find a home with this record and will enjoy spending late night spins picking through its many layers. While PJ has kept quite the profile up doing 300+ shows a year, Brian has fronted arguably one of the best kept secrets in New Jersey music, New Brunswick’s Communipaw. Of course C&H will release a superspecial version of this record: screend covers with front opening, colored vinyl, handstamped labels, limited to 200 copies. We are really proud to be working on this release with the fine folks over at Black Numbers (USA).

German

Coffeebreath & Heartache freuen sich mächtig ihre nächste Veröffentlichung ankündigen zu können: Im Juni erscheint die “Brother Bones/Baby Bones” Split-LP der Brüder PJ und Brian Bond aus New Jersey/USA. Jeder der beiden Künstler hat 4 Songs und damit eine Seite zu diesem 12“ Vinyl beitragen. Musikalisch decken die 8 Songs dieser Ausnahmesongwriter ein breites Spektrum von vollinstrumentierten Bandarrangements bis hin zu intimen, ganz leisen Nummern ab. Fans ehrlicher, handgemachter und vor allem echter Musik werden ihre wahre Freude haben, wenn sie Tage und Nächte damit verbringen alle Facetten dieser Platte zu entdecken. Während PJ mit seinen mehr als 300 Shows pro Jahr inzwischen wahrlich kein Unbekannter mehr sein sollte, ist sein Bruder Brian, ansonsten Sänger bei New Brunswick’s Communipaw, eines von New Jerseys best gehüteten Geheimnissen. Aufgrund der langjährigen Freundschaft zu PJ bedeutet es dem Bielefelder Label besonders viel dieses Werk in Europa veröffentlichen zu können.  Labeltypisch erscheint die Platte in einer besonders limitierten Version – mit viel Liebe und Handarbei: farbiges Vinyl und handgestempelte Label werden durch ein aufwändig besiebdrucktes Cover, das sich zudem auf der Vorderseite öffnen lässt, abgerundet. Die „Brother Bones/Baby Bones“ Split-LP von PJ & Brian Bond erscheint Ende Juni 2012 auf Coffeebreath & Heartache.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>